S Ü D S T E I E R M A R K 2016

Ein Bericht zum Weinjahr 2016 und unser Bekenntnis zu 100 % Südsteiermark.

RARITÄTEN VON EXZELLENTER QUALITÄT

 

Als Winzer lebt man mit den Reben, man verbindet sich mit seinen Weingärten und man leidet, wenn Starkwetterereignisse die Rebstöcke treffen. Schneefall und Spätfröste Ende April reduzierten den Traubenertrag 2016 um letztlich 70-80% und die feuchtwarme Witterung im Sommer verlangte höchsten Einsatz unseres Teams um die Reben durch sorgsame, biologische Pflege gesund zu halten.

Die wenigen verbliebenen Trauben am Rebstock entwickelten sich hervorragend und wir konnten am 22. September mit der Weinlese beginnen. Kleine Beeren, konzentriert und hoch aromatisch, mit ausnehmend toller Reife und perfektem Zucker-Säure-Verhältnis wurden von uns sorgsam per Hand geerntet und werden nun in den nächsten Monaten zu kostbaren Weinen heranreifen.

 

Wir freuen uns,
dass unsere Weine des
Jahrgangs 2016
biologisch zertifiziert sind.

2016 wird uns als ungemein forderndes und emotional nicht leicht zu bewältigendes Weinjahr in Erinnerung bleiben.

1 0 0 %   S Ü D S T E I E R M A R K

ein persönliches Bekenntnis zur Herkunft

 

Die Herkunft ist ein essentieller Teil der Weinkultur. Das einmalige Zusammenspiel von unseren Rebsorten, den steilen Weingärten, dem  fordernden Klima, der kulturellen Identität und unserem Winzerhandwerk prägt den Steirischen Wein. Wir leben und arbeiten in der Südsteiermark und auch unsere Weine tragen zu 100% diese Herkunft. Dieses Bekenntnis pflegen wir auch 2016, trotz großer wirtschaftlicher Einbuße, konsequent.

 

Nur die besten Trauben
aus unseren eigenen Weingärten
machen unseren Wein.

 

Mit der Konzentration auf unser ureigenes, südsteirisches Terroir garantieren wir Ihnen unaustauschbare und wertvolle Weine. Begleitet von den hervorragenden Lagenweinen 2015 der Rieden Steinbach, Flamberg und Welles wird es unsere exklusiven Weine aus dem Jahrgang 2016 in kleinen Stückzahlen geben.
Gerne informieren wir Sie im Frühjahr 2017 über Erscheinungstermine und Reservierungsmöglichkeit.

Herzlichst, Ihre
Katharina Tinnacher

2016 - besonders wertvolle Trauben.