Frühling im Weingut

Die Südsteiermark zeigt sich bereits von ihrer frühlingshaften Seite und die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen die Reben sprießen...

Frühling in Steinbach
Sobald die Temperaturen Anfang April wärmer werden, beenden
die Reben ihre Winterruhe und beginnen einen neuen Vegetationszyklus.
Die Winterknospen – auch Augen genannt – brechen
auf und die jungen Triebe beginnen aus dem alten Holz
zu sprießen. Jede Rebsorte hat dabei ihren eigenen Rhythmus.
Gelber Muskateller und Morillon entfalten bereits früh die ersten
Blätter, der Austrieb bei den Sauvignon Blanc Reben findet in
manchen Jahren erst Ende April statt.
Sobald alle Augen ausgetrieben sind, wird die Rebe erstmals ausgedünnt
und überzählige Triebe werden mit der Hand entfernt.

Steinbacher Sauvignon Blanc Reben kurz nach dem Austrieb im Frühling 2016

Während in den Weingärten die grünen Triebe sprießen,
bereiten wir uns im Keller auf die Füllung der ersten Weine aus dem
Jahrgang 2016 und der Lagenweine aus 2015 vor.
Wir freuen uns über hervorragende Qualitäten,
die ab 1. Mai im Weingut erhältlich sind.

Blick in den Keller - Katharina beim Verkosten der Weine.